Sprechblase

Der Radio Hamburg Tracklister Musikblog

Immer die neuesten News aus der Musikszene

Sprechblase
Avicii beendet seine Musikkarriere
Avicii beendet seine Musikkarriere
by on 30.03.2016
Mit bloßen 26 Jahren hat der schwedische DJ und Produzent Tim Bergling schon so einiges erlebt. Unter dem Namen Avicii veröffentlichte er diverse Alben und Remixe, tourte mit den ganz Großen und wurde später selbst zu einem. Songs wie „Wake Me Up“ mit Aloe Blacc, „Levels“ oder „Addicted To You“ haben sich nicht nur lange in den Charts, sondern auch in unserem Gedächtnis gehalten. Für Ohrwürmer hatte Avicii eben ein Händchen. Auf Facebook veröffentlichte der Schwede ein Statement, in dem er sich bei etlichen Leuten für die gemeinsame Zusammenarbeit der letzten Jahre bedankt. Weiter schreibt er, dass er vor wenigen Wochen mit seinen Freunden durch die USA gefahren ist und ihm diese kurze Auszeit die Augen geöffnet hat. In seiner Karriere als Avicii ist nur wenig Zeit für die Person hinter dem Synonym, Zeit für Tim Bergling, übrig geblieben. Schon seit längerem überlege er, etwas in seinem Leben zu verändern. Nun zieht er sich aus dem Rampenlicht zurück, lässt aber am Ende seines Textes wohlgemerkt verlauten, dass ein Teil in ihm es nicht ausschließt, je wieder zurück zu kehren. Seine Tour wird Avicii noch bis Ende August durchziehen und sich dann „mit einem großen Knall“ von seinen Fans verabschieden. Für Deutschland gibt es keinen Termin mehr, wer aber dennoch bei der letzten Tour von Avicii dabei sein möchte, muss sein Glück in Spanien, Großbritannien, Polen oder Schweden versuchen. Songs von Avicii findet ihr zum Beispiel bei DESTINATION DANCEFLOOR.
Torge Santjer
Online- und Musikvolontär bei Radio Hamburg, begeisterter Blogger und Podcaster.
0
© Radio Hamburg 2016